6 Tipps, die für eine Microneedling Behandlung sprechen?

 In Allgemein

Straffe, jugendliche und elastische Haut: Beim Medical Needling München geht der Wunsch vieler Menschen in Erfüllung. Dank der innovativen Mesotherapie lassen sich nachhaltige Erfolge beim Kampf gegen Falten und anderen Hautproblemen erzielen. Die oberste Hautschicht wird bei der Microneedling Behandlung so sehr gereizt, dass sie vermehrt Elastin, Kollagen und Hyaluronsäure ausschüttet. Die Haut wirkt dadurch schon nach der ersten Sitzung entspannter.

 

1. Feine Nadeln gegen Alterserscheinungen

Beim Micro Needling wird die Haut mit einem professionellen Dermaroller behandelt. Viele feine Nadelspitzen stechen dabei in die oberste Hautschicht. Sie sind übrigens nur beim näheren Hinsehen erkennbar, denn sie haben eine Länge von gerade mal 0,5 Millimetern. Durch das Eindringen in die Epidermis, die an den Wangenknochen etwa 0,08 Millimeter und an den Fußsohlen bis zu zwei Millimeter dick ist, reagiert die Haut. Es wird ihr vorgegaukelt, dass eine Verletzung vorliegt, die repariert werden muss.

Die Wirkung bleibt nicht aus, wobei das Hautgewebe Stoffe wie Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure freisetzt. Diese stärken in erster Linie das Bindegewebe. Sie regen aber auch die Zellregeneration an, sodass sich die beanspruchte Haut schnell wieder erholt. Durch die Mesotherapie wird zudem die Durchblutung angekurbelt, was insbesondere der Gesichtshaut einen gesunden Teint verleiht.

Die ausgeschütteten Stoffe haben verschiedene Funktionen. Kollagen hat im Bindegewebe die Aufgabe, es zu festigen. Elastin – wie der Name schon vermuten lässt – sorgt für die Elastizität der Haut. Hyaluronsäure hat hingegen großen Einfluss auf die Speicherung von Feuchtigkeit. Durch das gelungene Zusammenspiel der Stoffe lässt sich Hautproblemen wie Falten, Schwangerschaftsstreifen, Pigmentflecken oder Narben entgegenwirken.

Kosmetisches Needling punktet jedoch mit einem weiteren Vorteil: Die Haut wird viel aufnahmefähiger. Anschließend aufgetragene Vitamin- und Pflegeprodukte haben eine viel stärkere Wirkung, da sie leichter in das Gewebe einziehen.

 

2. Was kann Micro Needling?

Medical Needling ist vor allem bei Problemhaut zu empfehlen. Die ersten Fältchen, erschlafftes Bindegewebe, ein fahler Teint und andere unliebsame Erscheinungen lassen sich in den Griff bekommen. Drüber hinaus glättet es die Haut. Kleine, etwa durch Akne entstandene Narben werden abgemildert. Micro Needling ist eine effektive Waffe bei zahlreichen Hautproblemen wie:

  • Falten
  • Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
  • Durch Akne verursachte Narben
  • Cellulitis
  • Augenringen und Tränensäcken
  • Pigmentstörungen

Weiterhin lässt sich Medical Needling auch bei über der Norm liegendem Haarausfall (Effluvium) anwenden. Die feinen Nadelstiche stimulieren die Kopfhaut und regen das Wachstum der Follikel an. Die Resultate sind bemerkenswert.

 

3. Cleanskin: Microneedling München Erfahrungen

Microneedling München Erfahrungen zeigen, dass das Verfahren kaum Schmerzen verursacht und eine nachhaltige Wirkung auf die Haut erzielt. Im Vorfeld einer Behandlung wird das Hautbild eingehend analysiert. Danach führt der Kosmetiker von Cleanskin den Dermaroller ohne großen Druck über die Körperregionen. Die Einstiche der Nadeln sind kaum spürbar. Hier findest du zusätzliche Tipps für schmerzfreies enthaaren.

Wir kümmern uns um das Gesicht und den Hals genauso wie um das Dekolleté, die Oberschenkel und den Po. Im Anschluss der Microneedling Behandlung wird die Haut mit der richtigen Pflege versorgt. Sämtliche Produkte wie Feuchtigkeitscremes, Lotionen und Peelings sind exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Die Inhaltsstoffe dringen durch das Medical Needling viel leichter in die behandelte Haut ein.

 

4. Besser zum Spezialisten gehen

Micro Needling ist eine Beautybehandlung, die nur von einem Dermatologen oder von einem fachkundigen Kosmetiker durchgeführt werden sollte. Vor allem Komplettsets aus dem Internet, mit denen es möglich ist das Verfahren zu Hause auszuführen, lassen bei Experten und Medizinern die Alarmglocken läuten. Laien ziehen sich durch die falsche Handhabung schnell Blessuren zu.

Obwohl die Nadeln sehr kurz sind, bedeutet Needling in jedem Fall Stress für die Haut. Das ist auch gewollt, da sie nur so Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausschüttet. Sie erleidet jedoch kleine Mikroverletzungen, die nicht besonders schmerzhaft sind. Bei unzureichender Hygiene haben Viren, Bakterien und Keime leichtes Spiel, durch Miniwunden in den Organismus zu gelangen.

Wer bei der Desinfektion Fehler macht, riskiert juckende und unansehnliche Hautirritationen. Im schlimmsten Fall drohen großflächige Entzündungen, die mitunter einen Besuch beim Dermatologen erforderlich machen.

Besser ist: Micro Needling ausschließlich vom Profi durchführen zu lassen. Bei Cleanskin birgt das Treatment keinerlei Gefahren, denn Sauberkeit wird während der Behandlung sowie bei der Nachsorge großgeschrieben. Nähere Informationen wie eine Microneedling Behandlung abläuft kannst du bei uns nachlesen.

 

5. Wann ist von Microneedling abzuraten?

Kosmetisches Needling sollte nicht auf Bereichen durchgeführt werden, die von Verletzungen oder von Hauterkrankungen betroffen sind. Dazu zählen Beschwerden wie:

  • Hämatome
  • Ekzeme und Akne
  • Offene Wunden
  • Frische Operationsnarben
  • Hautkrebs und Tumore

Microneedling kann auf geschädigtem Gewebe zur Verschlimmerung der Symptome führen. Menschen mit sehr empfindlicher Haut sollten vor einer Behandlung gegebenenfalls den Dermatologen aufsuchen.

 

6. Medical Needling München

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen. Das Team von Cleanskin hat bereits Hunderte von Verfahren erfolgreich durchgeführt. Eine Sitzung dauert rund 30 Minuten. Im Vorfeld wird eine betäubende Hautcreme auf die zu behandelnden Bereiche aufgetragen. Es dauert zwar einige Zeit, bis die positive Wirkung voll zur Geltung kommt, doch unsere Kunden sind dann umso mehr begeistert.

 

Neueste Beiträge
Powered byKlixpert