Was kann ich gegen meinen Damenbart tun?

Damenbart entfernen – Dauerhafte Haarentfernung München

Bei Männern meist sexy, bei Frauen eher unbeliebt. Ein Damenbart ist eigentlich nichts Schlimmes. Die Härchen an der Oberlippe sind meistens genetisch bedingt oder entstehen aufgrund von hormonellen Veränderungen. Beim sogenannten Hirsutismus leiden Frauen unter zu starkem Haarwuchs an Stellen, die sonst nur bei Männern stark behaart sind. Zum Glück leben wir im 20. Jahrhundert und der kleine Flaum auf der Oberlippe ist schon längst kein unlösbares Problem mehr, sondern kann mit verschiedenen Methoden oder dauerhafte Entfernung der feinen Haare an der Oberlippe entfernt werden.

Dichte Beinbehaarung, Achselbehaarung, ein Damenbart oder viele Härchen im Intimbereich. Frauen empfinden starken Haarwuchs, auch Hirsutismus genannt, oft als unangenehm. Das Thema Damenbart entfernen gewinnt an Bedeutung.

So entfernen Sie Ihren Damenbart

Es stören Sie die kleinen Härchen an der Oberlippe? Sie wollen den Damenbart entfernen? Kein Problem!

Frauen, die einen Damenbart besitzen oder mehr Haare im Gesicht haben, fühlen sich oft aufgrund dessen weniger attraktiv. Dabei werden oft zu verschiedenen Maßnahmen gegriffen, die lästigen Härchen entfernen. Wir haben für Sie einige der effektivsten Methoden gesammelt, um Ihren Damenbart zu entfernen.

Auch bei Männern kann die Körperbehaarung als störend empfunden werden. Vielleicht interessiert Sie unser Blog über die dauerhafte Haarentfernung bei Männer – haarfrei an Brust, Rücken und Po!

Haare selber entfernen

  • Damenbart entfernen: Rasierer
    Der Vorteil vom Rasieren ist klar: Es ist eine schnelle Methode. Dennoch hat das Entfernen des Damenbartes mittels Rasur mehr Nachteile als Vorteile für Haut und Haar. Zum einen wachsen die Härchen bei den meisten Frauen schon nach kurzer Zeit wieder nach, zum anderen sind die nachwachsenden Haare meist dicker als die zuvor.
  • Damenbart entfernen: Pinzette
    Ein nicht allzu stark ausgeprägter Damenbart wird oft gut mit der Pinzette entfernt. Der Vorteil dabei ist, dass es wie beim Rasieren vor allem preisgünstig ist. Mit dieser Methode lässt sich der Damenbart kurzfristig entfernen – dauerhaft jedoch nicht.
  • Damenbart entfernen: Enthaarungscreme
    Ähnlich wie beim Rasieren ist die Creme zum Entfernen der Haare eine kurzfristige Lösung für den Damenbart. Durch die Creme, die auf die Härchen aufgetragen wird, lasst sich der Damenbart nach ein paar Minuten Einwirkungszeit von der Haut entfernen. Dafür wischt man die Creme zum Beispiel mit einem Wattepad ab.
  • Damenbart entfernen: Waxing oder Sugaring
    Beim Waxing oder Sugaring braucht es ein klein wenig Überwindung. Die aufgetragene Zuckerpaste oder Klebestreifen werden schnell von der Haut abgezogen. Diese Methode schmerzt etwas, vor allem wenn Frauen damit ihr Gesicht behandeln wollen. Der Vorteil dabei ist jedoch, dass die Haare erst nach 2-3 Wochen mit dünnen Spitzen wieder nachwachsen.
  • Damenbart entfernen: Epilierer
    Mit dem Epilierer werden die Haare wie mit einer Pinzette aus der Haut und der Wurzel gezogen. Ist nicht ganz so schmerzfrei, jedoch bleiben die Härchen bis zu 3 Wochen lang weg. Für diese Anwendung sollten Sie sich einen kleinen Epilierer kaufen. Es gibt bereits Epilierer die nur so groß sind wie ein Lippenstift – eine solche Größe entfernt zum Beispiel die Haare an der Oberlippe perfekt.
  • Haare färben
    Die Härchen im Gesicht sind oft sehr fein und eigentlich aufgrund ihrer dunklen Farbe ein optisches Problem. Durch eine Blondierung der Haare werden diese fast unsichtbar und man braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, dass sie dunkler und dicker nachwachsen können. Allerdings wird der Damenbart dadurch nicht dauerhaft entfernt.

Haare von einem Experten entfernen lassen

  • Damenbart entfernen durch Treading
    Beim sogenannten Threading werden die Haare mit einem dünnen Faden entfernt. Dieser wird zwischen den Fingern beider Hände schnell gedreht und über die Oberlippe geführt. Dabei werden die Härchen zwischen den Fäden gefangen und aus der Haut gezwirbelt.
  • Dauerhaft Haare entfernen mittels Laser und IPL
    Durch die dauerhafte Laserhaarentfernung oder mittels IPL-Haarentfernung werden die Haare mit der Haarwurzel durch Lichtimpulse verödet. Die Lichtimpulse werden mit dieser Methode in Wärme umgewandelt und somit die Haarwurzel zerstört. Das Ergebnis: eine dauerhafte Haarentfernung – und außerdem weniger schmerzhaft.

Die dauerhafte Haarentfernung bei Cleanskin München dauert ca. eine halbe Stunde und kostet 33 Euro pro Sitzung. Falls Sie sich auch über die Kosten dieser Methode in anderen Bereichen wie Bikinizone oder Beine informieren wollen, finden Sie die Kosten für alle Behandlungen bei Cleanskin München hier.

Laser Haare entfernen München

Bei der dauerhaften Haarentfernung München werden mit dem Diodenlaser bei einer Wellenlänge von 810 bis 960 nm die Haare und somit der Damenbart langfristig entfernt. Schluss mit lästigem Rasieren und schmerzhaftem Waxing, was die Haut im Gesicht beansprucht. Durch die Laser Haarentfernung können Haare dauerhaft entfernt werden, ohne die Haut zu strapazieren. Die Haarwurzel wird bei der Laser Behandlung gezielt bearbeitet und verschont dabei die Haut. Die Laser Haarentfernung ist für jeden Hauttyp geeignet und außerdem nahezu schmerzfrei. Eine dauerhafte Laser Haarentfernung bietet top Langzeit-Ergebnisse, um zum Beispiel einen Damenbart zu entfernen.

Warum mit Cleanskin Haare entfernen?

Mit mehr als 12 Jahren Erfahrung garantieren wir bei Cleanskin beste Ergebnisse sowie hohe Kundenzufriedenheit mit den angewendeten Methoden wie Laser oder IPL, um Haare zu entfernen. Unser Ziel ist es, den Frauen und Männern möglichst schnell mehr Lebensqualität, Freiheit und Schönheit zu ermöglichen. Lesen Sie mehr über Cleanskin und unsere Philosophie.

Cleanskin in München – Der Experte für Haarentfernung, Tattooentfernung und Gesichtsbehandlung. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin. Wir befinden uns in München in der Sonnenstraße 27 und freuen uns auf Ihren Besuch!

Microneedling Cleanskin München für schöne Haut
Mit Microneedling Aknenarben entfernen
Haare am Po – männlich oder unhygienisch?
Arschhaare entfernen

    E-Mail-Anfrage

    Ich interessiere mich für:


    Kostenlose Analyse & Beratung zur Microdermabrasion

    Geprüft durch Dr. med. Brigitte Sachstetter & das Cleanskin Team

    Seit 2005 ist Cleanskin der Spezialist in Sachen dauerhafte Haarentfernung, Tattooentfernung, Hautverjüngung und Kryotherapie. Dies ist durch die versierte Leitung der Store Managerin Bettina Nußhardt und der Expertise von Dr. med. Brigitte Sachstetter möglich. Ihre langjährige Erfahrung in diesem Bereich weist sie als absolute Expertinnen aus und ist Garant für eine Erfolgversprechende Behandlung bei Cleanskin München.

    Powered byKlixpert