Skip to main content

Kryolipolyse-Behandlung

Sie möchten etwas für sich und Ihren Körper tun? Entdecken Sie die Vorteile der Kryolipolyse-Behandlung bei Cleanskin.
kryolipolyse

Kryolipolyse – was ist das?

Die Kryolipolyse ist eine nicht-invasive Methode zur Gewichtsreduktion, bei der Fettpölsterchen durch Kältebehandlung abgebaut werden und die keinerlei chirurgischen Eingriff erfordert. Wenn Fettzellen einfrieren, kristallisieren sie und werden nach und nach auf natürliche Weise vom Körper abgebaut.   

Das Wort „Kryolipolyse“ setzt sich aus drei Wörtern des Altgriechischen zusammen: Kryo (Kälte), lipo (Fett) und lyse (Zerstörung), was wörtlich übersetzt „die Zerstörung von lokalisiertem Fett (Fettgewebe) durch Kälte“ bedeutet.   

In den 1970er Jahren stellten zwei Ärzte fest, dass Kinder, die Eis aßen, um ihre Zahnschmerzen zu lindern, immer ausgeprägtere Grübchen bekamen. Zehn Jahre später untersuchten Dr. Manstein und der Forscher Rox Anderson der Harvard University die Wechselwirkung zwischen Kälte und Fett. Und das war die Geburtsstunde der Kryolipolyse!  

In Deutschland können zwei Arten von Lipolyse-Techniken zu ästhetischen Zwecken durchgeführt werden: chirurgische Techniken und nicht-chirurgische Techniken, einschließlich der Kryolipolyse, die derzeit eine der am häufigsten verwendeten Behandlungen in der Schönheitsmedizin ist. 

cryolipolyse_2

Kryolipolyse Ergebnisse: Vorteile der Kryolipolyse-Behandlung

Eine Kryolipolyse-Behandlung hat gleich mehrere Vorteile:

• Es sind weder Anästhesie noch Nadeln erforderlich!

• Die Hautqualität wird nicht beeinträchtigt.

• Die Nebenwirkungen der Behandlungsmethode sind minimal. (Nach der Kryolipolyse-Behandlung können gegebenenfalls geringfügige Rötungen der Haut auftreten und die Haut kann ein wenig spannen. In selteneren Fällen kann es zu Blutergüssen, Kribbeln oder Taubheitsgefühlen kommen.)

• Die Behandlung ermöglicht eine schnelle Erholung nach jeder Sitzung, so dass es zu keinen Ausfallzeiten kommt.

Und das Beste: Die Ergebnisse der Kryolipolyse sind dauerhaft, vorausgesetzt Sie achten weiterhin auf einen gesunden Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung. Mit einer Kryolipolyse-Behandlung verabschieden Sie sich also für immer von unliebsamen Fettpolstern – ganz ohne OP. Sagen Sie Ihrer Problemzone, egal, ob Reiterhose, Bäuchlein oder Doppelkinn, dank Kryolipolyse ade!

Wie läuft eine Kryolipolyse-Behandlung ab?

cryolipolyse_3
1
Vor Behandlungsbeginn ist ein Erstgespräch mit einem Arzt notwendig. Es wird eine klinische Untersuchung durchgeführt, um festzustellen, ob Sie für die Kryolipolyse-Behandlung in Frage kommen und keine Kontraindikationen vorhanden sind.
2
Erst danach wird die Kryolipolyse durchgeführt. Auf den zu behandelnden Bereich wird ein Gelpad gelegt und dann werden ein oder mehrere Applikatoren aufgesetzt. Der Applikator wird allmählich auf eine Temperatur von –10 Grad Celsius reduziert, damit die Fettzellen ausreichend abgekühlt und somit zerstört werden. 
3

In den darauffolgenden Wochen eliminiert der Körper die durch die Kryolipolyse-Behandlung zerstörten Fettzellen auf natürliche Weise. 

Kontraindikationen für eine Kryolipolyse-Behandlung

Die Kryolipolyse-Behandlung ist nicht für Sie geeignet, wenn Sie:  

  • minderjährig sind,  
  • schwanger sind oder stillen,  
  • über einen Herzschrittmacher verfügen,  
  • an Durchblutungsstörungen leiden,  
  • Diabetiker sind,  
  • unter Hautinfektionen leiden,  
  • an Krebs erkrankt sind,  
  • Immunstörungen haben,  
  • an Kryoglobulinämie oder Morbus Raynaud o. Ä. leiden oder  
  • an chronischen Krankheiten leiden.  

Obwohl diese Behandlung sehr effektiv ist, kann es in manchen Fällen vorkommen, dass sie nicht indiziert ist, insbesondere wenn Sie übergewichtig sind. Ein chirurgischer Eingriff und eine individuelle Ernährungsüberwachung  sind in diesem Fall die adäquate Lösung.  

Preise der Kryolipolyse-Behandlung – jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren!

Die Preise für eine Kryolipolyse-Behandlung variieren je nach den zu behandelnden Bereichen und Ihrem Behandlungsplan, der bei Ihrer kostenlosen Erstberatung festgelegt wird. Jeder Mensch hat einen anderen Körperbau. 

Entsprechend ist es unbedingt erforderlich, dass Sie eine Erstberatung bei Cleanskin durchführen, damit wir Ihnen einen maßgeschneiderten Behandlungsplan vorschlagen können. Wenn Sie mehrere Zonen behandeln lassen möchten, garantieren wir Ihnen günstige und degressive Preise, um Ihre Figur ganz nach Ihren Vorstellungen neu zu gestalten!

Die Kryolipolyse dient als Begleitmaßnahme zur Gewichtsabnahme. Sie ersetzt jedoch nicht einen gesunden Lebensstil und regelmäßige Bewegung.

Der Einstieg beginnt bei 250 Euro, abhängig von der angewendeten Technologie.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hast du eine Frage? Wir haben eine Antwort.

Wie funktioniert eine Kryolipolyse-Behandlung?

Bei einer Kryolipolyse-Behandlung wird Fett mithilfe von Kälte zerstört. Jeden Tag baut unser Körper abgestorbene Zellen ab. Wenn Fettzellen starker Kälte ausgesetzt werden, wird ihre Zerstörung ausgelöst, worauf diese „abgestorbenen“ Zellen auf natürliche Weise vom Körper ausgeschieden werden.

Wie viele Kryolipolyse-Behandlungen sind nötig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen?
Ist der Fettüberschuss mäßig, reicht normalerweise eine Sitzung aus, um einen Körperbereich wirksam zu behandeln. Manchmal kann eine zweite Sitzung erforderlich sein, um bestimmte Bereiche noch wirkungsvoller zu remodellieren. Damit das Ergebnis der Kryolipolyse dauerhaft bestehen bleibt, sollten Sie Sport treiben und sich gesund ernähren.
Kann ich eine Kryolipolyse-Behandlung machen, wenn ich übergewichtig bin?
Adipositas ist für eine Kryolipolyse-Behandlung nicht indiziert, da die Fettmasse zu groß ist, um effektiv behandelt zu werden. Daher ist die Kältetherapie für übergewichtige Personen, die viel Gewicht verlieren möchten, eher nicht geeignet. Behandelt werden stattdessen kleinere, hartnäckige Fettpölsterchen.
Kann ich nach einer Kryolipolyse-Behandlung sofort wieder meinen gewohnten Aktivitäten nachgehen?
Sie können nach der Sitzung Ihre gewohnten Tätigkeiten sofort wieder aufnehmen. Nach der Kryolipolyse-Behandlung können zwar leichte Schmerzen, Rötungen oder Blutergüsse auftreten, sie dauern in der Regel jedoch nur wenige Tage an.
Wie viel kostet eine Kryolipolyse-Behandlung?
Die Kosten einer Kryolipolyse-Behandlung beginnen bei 250 € pro Applikator. Je mehr Applikatoren gewählt werden, umso geringer ihr Stückpreis. Wir beraten Sie gerne umfassend und individuell, um die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Behandlung zum besten Preis zu finden.
Die Referenz in Sachen Kryolipolyse ist das Coolsculpting® Elite. Welche Geräte werden bei Cleanskin für die Kryolipolyse-Behandlung verwendet? 

In den Cleanskin-Zentren arbeiten wir unter anderem mit dem Gerät Coolsculpting® Elite. Dabei handelt es sich um das sicherste und effizienteste Kryolipolyse-Gerät, das es aktuell auf der Welt gibt. Seine Coolcontrol®- und FreezeDetect®-Sensoren überwachen die Hauttemperatur zu jedem Zeitpunkt der Behandlung und sorgen so für optimale Sicherheit. Mit seinen zwei Armen kann es außerdem bis zu zwei Bereiche gleichzeitig behandeln!

Parallel dazu verwenden wir auch das Gerät Coolshaping 2 von Beauty Tech. Die Kryolipolyse-Behandlung wird von Arzthelfer:innen und praktizierenden Ärzten/Ärztinnen durchgeführt, die zuvor für diese Technologie geschult wurden. 

Terminvereinbarung

Buchen Sie jetzt Ihren ersten Gratis-Beratungstermin