Brusthaare dauerhaft entfernen – hier findest du die Lösung!

 In Allgemein

Brusthaare dauerhaft entfernen – die dauerhafte Haarentfernung von Brusthaaren in München ist tatsächlich ein viel diskutiertes Thema unter Männern und Frauen. Die Meinungen reichen von “Brusthaare sind einfach nur unansehnlich” bis hin zu “ein richtiger Mann braucht natürlich Brusthaare”.

Möchte Mann seine Brusthaare dennoch entfernen, gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Die einen greifen am liebsten zum Rasierer, weil es einfach ist und schnell geht. Die anderen wenden auch radikalere Methoden, wie das Wachsen oder Epilieren an, um ein möglichst glattes Ergebnis zu erreichen.

Für alle, die ihre Brusthaare dauerhaft loswerden möchten, gibt es auch mehrere Methoden, um dies zu erreichen. Wir stellen in diesem Artikel die beiden beliebtesten Techniken zur dauerhaften Haarentfernung für Männer vor und erklären wie sie funktionieren.

 

Brusthaare dauerhaft entfernen mit IPL-Technologie

Bei der IPL Methode werden Körperhaare mit Hilfe von Licht und Wärme dauerhaft entfernt. IPL bedeutet “Intense Pulsed Light”. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird mit Lichtimpulsen gearbeitet, um unerwünschte Körperbehaarung dauerhaft loszuwerden. Das funktioniert natürlich auch bei der männlichen Brustbehaarung.

Wie läuft die IPL-Behandlung ab?

Die IPL-Behandlung erfolgt mit einer speziellen Blitzlampe. Der IPL-Laserkopf wird dabei wie ein Stempel auf die Haut gedrückt. Die gesamte zu behandelnde Fläche wird nach und nach mit Lichtblitzen bearbeitet.

Die abgegeben Lichtimpulse werden dann in Wärme umgewandelt und durch das Haar in die Wurzel geleitet. Durch die starke Erwärmung werden die Haarwurzeln verödet und die Haare wachsen nicht mehr nach.

Die Behandlung selbst ist weitestgehend schmerzfrei. Natürlich kann es hin und wieder zu einem kurzen Ziehen kommen. Der IPL-Behandlungskopf wird durch ein spezielles Kühlsystem ständig kalt gehalten, wodurch die dauerhafte Haarentfernung schmerzlos und effektiv wird.

Wie oft muss die IPL-Behandlung wiederholt werden?

Eine IPL-Behandlung muss mehrmals wiederholt werden, da immer nur jene Haare entfernt werden, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden, was immer nur bei ca. 60% der Fall ist. Wie oft die Behandlung wirklich wiederholt werden muss, hängt aber auch vom jeweiligen Haut- und Haartyp ab. Deshalb wird beim Profi auch immer eine Haut- und Haaranalyse gemacht, um den tatsächlichen Behandlungsablauf festzustellen.

Man muss natürlich erwähnen, dass die IPL-Behandlung am besten bei Menschen mit dunklem Haar und heller Haut funktioniert. Die Impulsenergie wird nämlich durch das Melanin in die Wurzel übertragen, um sie zu veröden und deren Wachstum nachhaltig zu hemmen. Je mehr Melanin in Ihrem Haar enthalten ist, desto besser können die Lichtblitze weitergeleitet und in Wärme umgewandelt werden.

Um das hellere Haar mit der Behandlung zu erreichen, kann die IPL-Technologie mit Radiofrequenz ergänzt werden. Dies wirkt zusätzlich auf hellere und feinere Körperhaare.

Werden die Haare wirklich dauerhaft entfernt?

Ist die Haarwurzel einmal zerstört, kann das Haare auch nicht mehr nachwachsen. Wiederholte und gezielte Behandlungen mit IPL führen also zu einem dauerhaften Ergebnis. Es ist wichtig, dass der Behandlungskopf des IPL-Geräts genau auf den Haar- und Hauttyp abgestimmt ist. Daher werden die besten Ergebnisse bei einer professionellen Haarentfernung erzielt.

Mittlerweile gibt es auch etliche IPL-Geräte für zu Hause. Wir empfehlen aber für ein dauerhaftes Ergebnis dennoch die IPL-Haarentfernung beim Profi, weil die kleinen Geräte nicht genug Energie produzieren können, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen.

 

So werde ich meine Brusthaare mit SHR dauerhaft los

SHR heißt “Super Hair Removal”. Es ist eine hautfreundliche und schmerzfreie Haarentfernungsmethode. Im Gegensatz zur IPL-Haarentfernung ist SHR auch bei hellem Haar und auf dunkler oder gebräunter Haut sehr effektiv.

Diese Methode funktioniert also für alle Haut- und Haartypen. Aber auch hier ist das Melanin zu 50% ausschlaggebend für eine optimale Wärmeübertragung auf die Haarwurzel. Die restlichen 50 Prozent werden durch die Haut auf die für die Haarproduktion verantwortlichen Stammzellen übertragen.

Wie läuft eine SHR-Behandlung ab und was ist der Unterschied zu IPL?

Bei der SHR-Behandlung wird der Laserkopf wird mehrmals gleichmäßig über die zu behandelnden Hautpartien bewegt. Dabei werden ständig Lichtimpulse (3 pro Sekunde) an die Haut abgegeben. Die Behandlung erfolgt also nicht wie bei der IPL-Methode punktuell sondern kontinuierlich. Die Haare werden nicht mit einem starken Impuls, sondern mit vielen kleinen Impulsen entfernt.

Auch bei dieser Methode werden immer nur die Haare entfernt, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden. Haare, die in der Ruhephase sind, können nicht erreicht werden. Das bedeutet, es sind auch bei der SHR-Haarentfernung mehrere Behandlungen für einen dauerhaften Erfolg notwendig.

Durch das SHR Gerät werden die Haarwurzeln auf ca. 45 Grad erhitzt. Das verändert die Haarwachstumsproteine ​​der Wurzel so, dass kein Haar mehr nachwächst.

Die dauerhafte Haarentfernung mit SHR ist, wie bereits erwähnt, besonders hautfreundlich und ermöglicht im Vergleich zu anderen Technologien eine weitgehend schmerzfreie Behandlung.

Eine schmerzlose Behandlung ist auch deshalb möglich, weil die Impulse nicht so stark sind, wie bei der IPL-Technologie. Die Haut wird zusätzlich während der Behandlung gekühlt. Für ein dauerhaftes Ergebnis müssen ungefähr 5 bis 8 Anwendungen durchgeführt werden.

 

IPL oder SHR?

Welche Methode schlussendlich für Sie die bessere ist, hängt ganz von Ihrem Haut- und Haartyp ab. Deshalb ist es empfehlenswert sich von einem Profi beraten und behandeln zu lassen. Dieser analysiert die Beschaffenheit von Haut und Haar und kann so einen Behandlungsplan erstellen, der zu Ihren persönlichen Voraussetzungen passt. Lesen Sie mehr über die dauerhafte Haarentfernung mit IPL oder SHR und deren Unterschied.

Cleanskin in München – Der Experte für Haarentfernung, Tattooentfernung und Gesichtsbehandlung. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin. Wir befinden uns in München in der Sonnenstraße 27 und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Neueste Beiträge
Powered byKlixpert
dauerhafte-haarentfernung-unterschied-ipl-shr